Skip to content

Inklusionsassistent

Du. Ich. Wir. – Inklusion geht alle etwas an!
Der FAB Crimmitschau ist seit Januar 2019 Träger der Inklusionsarbeit an der Humboldtschule Oberschule Zwickau.

Die Inklusionsassistenten des „Vereins zur Förderung von Ausbildung, Beschäftigung, Beratung und Betreuung Jugendlicher und Erwachsener“, kurz FAB e.V. Crimmitschau, unterstützen Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf bzw. solche, die einen sonderpädagogischen Bedarf entwickeln könnten.                                                                                                                                                   
Zu den wichtigsten Aufgaben gehören:

•gezielte Förderung und individuelle Begleitmaßnahmen im Unterrichtsgeschehen,    bei Gruppenarbeiten oder anderen außerschulischen Aktivitäten

•Begleitung von Fördereinheiten im Rahmen von Einzelarbeit

•Erfassung/Protokollierung von individuellen Entwicklungsständen der Schüler durch Hospitation im Unterricht

•Elternarbeit und Zusammenarbeit mit externen Partnern

•Hilfe bei außerunterrichtlichen Lernorten und Erfahrungsräumen (wie Klassenausflüge)

Ziel ist es, einen gemeinsamen Lernort für alle Schüler, mit und ohne Beeinträchtigung, zu schaffen.

Zur Zielgruppe gehören alle Kinder und Jugendlichen der Schule, insbesondere jene, die bereits einen Förderbedarf haben oder sich dieser absehbar entwickeln könnte.

Inklusionsassistentin an der Humboldtschule:

Frau Sandra Fritzsche  
Tel.:
Mail: s.fritzsche@fab-crimmitschau.de


Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union und des Freistaates Sachsen finanziert.

Qualitätssiegel für Berufs- und Studienorientierung

Termine

19/03/04
Unterrichtsfreier Tag

19/02/18 - 19/03/01
Winterferien

19/03/04 - 19/03/08
Anmeldung Klasse 5

19/03/20 - 19/03/22
Berufsplanspiel

19/04/08 18:00
Elternabend - Berufsorientierung

19/03/11 - 19/03/16
SCHAU REIN

Login